Was kann der KMUrechner?

 

Der KMUrechner bewertet das Unternehmen nach der in der Betriebswirtschaftslehre anerkannten Ertragswertmethode. Diese Methode berücksichtigt die Gewinne des Unternehmens und einen unternehmensindividuellen Risikozinssatz.

Werte sind immer etwas Subjektives. Der KMUrechner ermittelt durch Ihre individuellen Eingaben, was das Unternehmen Ihnen wert ist. Für einen Nachfolger sind das insbesondere die zukünftigen Gewinne des Unternehmens, diese sollen mit dem Ertragswert abgebildet werden.

Im Anschluss können Sie die Finanzierbarkeit eines Kaufpreises überschlagen. Mit der Kapitaldienstfähigkeitsberechnung bekommen Sie einen ersten Überblick, ob sich Zinsen und Tilgung für eine Kreditaufnahme aus den geplanten Erträgen erwirtschaften lassen. Für eine individuelle und optimierte Finanzierung sollten Sie einen Finanzexperten zu Rate ziehen.

Dieser Rechner bezieht selbstverständlich ungeachtet der jeweiligen Formulierung alle Geschlechter ein.